Neugründung

Das Kolping-Berufskolleg Paderborn wird selbstständig: Ab dem 01.08.2021 wird die Schule, die aktuell noch ein Teilstandort des Kolping-Berufskollegs in Brakel ist und seine ersten Klassen im Schuljahr 2016/2017 beschulte, ein eigenständiges allgemeines Berufskolleg in privater Trägerschaft. Im Gegensatz zu anderen neu gegründeten Schulen kann das Kolping-Berufskolleg Paderborn auf bereits bestehende funktionierende Strukturen wie beispielsweise ein eingespieltes Lehrerkollegium zurückgreifen. Der bisherige Schwerpunkt ,,Ausbildungsvorbereitung" unterteilt in die Bereiche ,,Technik: Bau- und Holztechnik", ,,Gesundheit, Erziehung und Soziales" und ,,Internationale Förderklassen" bleibt bestehen.