Ausbildungsvorbereitung ,,Internationale Förderklasse"

Ziel:das Sprachniveau B1 gemäß GER und der Hauptschulabschluss nach Klasse 9

Die Schülerinnen und Schüler erhalten in besonderem Maße qualifizierten Unterricht im Bereich Deutsch als Zweitsprache und haben die Möglichkeit, das telc-Zertifikat B1 oder B2 zu erwerben.

Des Weiteren werden sie bei ihrer beruflichen Orientierung unterstützt und erwerben berufliche Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten, die auf eine betriebliche Ausbildung oder eine unmittelbare Erwerbstätigleit vorbereiten.

Der Bildungsgang findet in Vollzeit statt und wird in drei Stufen (Dauer: je ein Schuljahr) angeboten:

1.) Internationale Förderklasse 1: zum Erreichen des Sprachniveaus A1 und zur Vorbereitung auf die

2.) Internationale Förderklasse 2: zum Erreichen des Sprachniveaus A2 und zur Vorbereitung auf die

3.) Internationale Förderklasse 3: zum Erreichen des Sprachniveaus B1 und des Hauptschulabschlusses nach Klasse 9